Suche
  • FSS

9. FSS Security Talk - "Sicherheitskräfte in einem modernen Staat"


Wie denken die Referenten des 9. FSS Security Talk zu den verschiedenen Facetten der Schweizer Sicherheitslandschaft, sei es zur kooperativen Zusammenarbeit der Schweizer Sicherheitskräfte oder zur Gewaltprävention im Alltag?

Hören Sie sich die Antworten direkt selbst an.


What do the speakers of the 9th SSF Security Talk think about the different facets of the Swiss security landscape, be it about the cooperative collaboration of Swiss security forces or in regard to the prevention of violence in everyday life?

Listen to the answers yourself right below.


Que pensent les panélistes de la 9e édition du FSS Security Talk des différentes facettes du paysage sécuritaire suisse, qu'il s'agisse de la collaboration entre les forces de sécurité suisses ou de la prévention de la violence au quotidien ?

Écoutez les réponses directement vous-même

--------------------------------------------------------------------------


«Ich glaube, was die Schweiz primär auszeichnet, ist, dass sie mit ihren geographischen und politischen Herausforderungen hervorragend umgeht.»

- Dr. Matthias Leese,

Senior Researcher, Center for Security Studies, ETH Zürich /

Senior Researcher, Center for Security Studies, ETH Zurich /

Chercheur senior, Centre d'études de sécurité, EPF Zürich


--------------------------------------------------------------------------


«Die Kompetenzen der Privaten sind eigentlich klar und nicht bestritten.»

- Thomas Würgler

ehemaliger Kommandant, Kantonspolizei Zürich & Partner, Umbricht Rechtsanwälte /

Former Commander, Zurich Cantonal Police & Partner, Umbricht Attorneys at Law /

Ancien commandant de la police cantonale de Zurich et associé d’Umbricht Avocats


--------------------------------------------------------------------------


«Es wäre völlig falsch, wenn die Privaten das Ziel hätten, die gleiche Ausbildung zu bekommen wie die Polizei. […] Das braucht es auch nicht.»


- Armin Berchtold

Präsident, VSSU /

President ASSC /

Président, AESS

--------------------------------------------------------------------------


«Wenn wir von Selbstverteidigung reden, dann beginnen wir immer erst beim fünften Schritt, also beim Angriff. Da habe ich aber schon vier Schritte, wo ich reagieren, aussteigen oder deeskalieren könnte, verpasst.»

- Eva Hürlimann

Inhaberin, Institut Vivacitas /

Owner, Vivacitas Institute /

Propriétaire, Institut Vivacitas

--------------------------------------------------------------------------


«Ein Lösungsvorschlag, wie man mit [den gesellschaftlichen Veränderungen] umgehen kann, ist wirklich die Zusammenarbeit von verschiedenen Kräften in der Sicherheit.»

- Moritz Oberli

Managing Partner, EY Switzerland/

Managing Partner, EY Switzerland /

Associé gérant, EY Switzerland


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen